VF Aktuell

Lastech AG - im SMM Interview

Susanne und Konrad Herzog über das wirtschftliche Umfeld, die zusätzliche Flexibilität durch die Virtuelle Fabrik und intelligente Lösungen zur automatischen Angebotserstellung.

Seit dem Jahr 2006 engagieren wir uns im Verein Virtuelle Fabrik. Das ist ein loser Zusammenschluss mehrerer Fertigungsbetriebe. Diese ergänzen sich in ihren Angeboten und in ihrem Produktionsspektrum. Somit können sie aus der Zusammenarbeit heraus ein breites
Spektrum an Leistungen und Produkten anbieten, wozu sie allein nicht fähig wären.

Da Auftraggeber zunehmend umfassende Leistungen aus einer Hand verlangen, halten wir diese Zusammenarbeit unterschiedlicher Produktionsbetriebe für richtig und sinnvoll. Das kann wesentlich dazu beitragen, dass selbst kleine Betriebe in der Schweiz, die ja für ihre Flexibilität und für ihre Qualität sehr geschätzt werden, die künftigen Forderungen des Markts erfolgreich bewältigen können.

Konrad Herzog, Inhaber und Geschäftsführer Lastech AG


Lesen Sie den ganzen Bericht hier als PDF
oder im "SCHWEIZER MASCHINENMARKT" Ausgabe:006 2019


Kategorie:
  1. News
Tag:
  1. Lastech

vfNEWSLETTER

Sie möchten über die Neuigkeiten der Virtuellen Fabrik informiert werden, dann empfehlen wir die Anmeldung zu den vf eNews.

NEWSLETTER - Anmeldung

Geplant sind 2-4 Newsletter pro Jahr!
Sie können Sich auch jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen!

Archiv

Lastech AG - im SMM Interview

Susanne und Konrad Herzog über das wirtschftliche Umfeld, die zusätzliche Flexibilität durch die Virtuelle Fabrik und intelligente Lösungen zur automatischen Angebotserstellung.

Seit dem Jahr 2006 engagieren wir uns im Verein Virtuelle Fabrik. Das ist ein loser Zusammenschluss mehrerer Fertigungsbetriebe. Diese ergänzen sich in ihren Angeboten und in ihrem Produktionsspektrum. Somit können sie aus der Zusammenarbeit heraus ein breites
Spektrum an Leistungen und Produkten anbieten, wozu sie allein nicht fähig wären.

Da Auftraggeber zunehmend umfassende Leistungen aus einer Hand verlangen, halten wir diese Zusammenarbeit unterschiedlicher Produktionsbetriebe für richtig und sinnvoll. Das kann wesentlich dazu beitragen, dass selbst kleine Betriebe in der Schweiz, die ja für ihre Flexibilität und für ihre Qualität sehr geschätzt werden, die künftigen Forderungen des Markts erfolgreich bewältigen können.

Konrad Herzog, Inhaber und Geschäftsführer Lastech AG


Lesen Sie den ganzen Bericht hier als PDF
oder im "SCHWEIZER MASCHINENMARKT" Ausgabe:006 2019


Kategorie:
  1. News
Tag:
  1. Lastech